Tierambulanz Einsatz bei den “Kettenhunden”

Gestern war der große Tierambulanz Tag bei den “Kettenhunden”.

12 Hunde wurden in der mobilen Tierambulanz untersucht, behandelt, geimpft, gechipt und teilweise kastriert.

Ein wahres Mammutprojekt, wenn man daran denkt, dass die meistens Hunde noch nie einen Tierarzt gesehen haben, geschweige denn von einem Arzt untersucht worden sind.

 

Die Rechnung für den “Tierarzteinsatz” wird die Gruppe Herzenslichter für Tiere übernehmen. Wir können uns hierfür gar nicht genug bei den Mitgliedern bedanken.

Außerdem wurden heute Miky und Shayde zum Hundefrieseur gebracht, denn das Fell der beiden Hunde war bis auf die Haut verfilzt. Die Fellnasen sehen nun wie komplett andere Hunde aus, einfach nur gepflegt und schick. Der Friseurbesuch hat 50,- Euro gekostet.

Wir halten euch auch morgen wieder auf dem Laufenden.

 

Möchtet Ihr unsere Arbeit ingesamt oder unseren Notfall und Rumänien unterstützen, dann freuen wir uns über jeden Euro der uns dabei hilft.

Tierheim Leygrafenhof e.V.
Volksbank Kleverland
IBAN: DE52 324604220205938010
BIC: GENODED1KLL

Bitte immer „Spende Notfall“ mit im Verwendungszweck angeben