Gnadenhof-Tiere

Unsere Gnadenhoftiere

Lädt…
  • Nelly

    Nelly – nicht in der Vermittlung – Gnadenhoftier Update 2.1.2020 Nelly ist immer noch bei uns. Während der ganzen Zeit hat es sich nicht ergeben, dass ihre richtige Familie kam…. so wurde sie die beste Freundin von unserer eigenen Prinzessin Laika und beide regieren über die Zwergenwiese. Sie toben zusammen und Nelly fühlt sich rundum wohl […]

  • Strolch

    Strolch – nicht in der Vermittlung – Gnadenhoftier Strolch lebt seit März 2016 bei uns und befand sich bei seiner Ankunft in einem schlechten Allgemeinzustand. Er hat wohl mehrere Jahre in einem Tötungsshelter überlebt. Er ist ca. 20.01.2006 geboren und hat eine Schulterhöhe von 35 cm. In 2016 hatte er das Glück, dass seine neue […]

  • Karlsson

    Karlsson – nicht in der Vermittlung – Gnadenhoftier Karlsson wurde ca.10/2011 geboren und hat eine geschätzte Schulterhöhe von ca.30 cm Der Kleine wurde in Rumänien aus der Tötung gerettet, wo man ihn nach einer kurzen Frist sonst getötet hätte … Karlsson wurde von Maria in Ihrem privaten Shelter gepflegt. Leider sind dort über 300 Hunde, […]

  • Minty

    Minty  – nicht in der Vermittlung – Gnadenhoftier Auch wenn Minty es so gar nicht zeigen kann: tief in ihr drin bedankt sie sich recht herzlich bei ihrer lieben Patin Gerlinde Theissen. Minty ist ca. 50 cm groß. Sie mag keinen Kontakt zu Menschen. Ursprünglich kam sie aus Bukarest und ihre Vorgeschichte ist zweifelhaft. Minty […]

  • Lara

    Lara – nicht in der Vermittlung – Gnadenhoftier Lara kommt aus Rumänien und ist am 02.12.2014 geboren. Sie ist eine kleine Rennmaus und möchte am liebsten immer und überall dabei sein. Lara ist sehr verschmust und lebt im Tierheim ohne Probleme im Rudel. update 11.9.2018 Lara hat nun endgültig keine Zähne mehr , sie sind […]

  • Lucky

    Lucky – nicht in der Vermittlung – Gnadenhoftier Lucky wurde ca. am 10.11.2011 geboren. Wir durften ihn vor gut 2 Jahren im Rumänischen Jimbolia kennenlernen. Der Rüde hat eine Behinderung durch einen angeborenen Gendefekt und wurde als Welpe / Junghund an einer Anhängerkupplung hinter einem Auto her geschleift. Trotz allem hat sich seine Freundlichkeit bewahrt […]

  • Othello

    Othello – nicht in der Vermittlung – Gnadenhoftier Update 6.1.2021 Othello ist ein bisschen weißer geworden um die Nasenspitze aber er liebt immer noch seine Spaziergänge und auch seine Streicheleinheiten fordert er immer noch ein ! Er ist sehr beliebt bei uns im Rudel und gerade die jungen schauen sich viel bei unserem Othello ab! […]

  • Victoria

    Victoria – nicht in der Vermittlung – Gnadenhoftier. Update 6.1.2021 Die kleine Viktoria ist immer noch bei uns und leider noch immer sehr zurück haltend aber schon viel besser als vor 3 Jahren! Mittlerweile bleibt sie neben einem liegen solange man sie nicht versucht zu streicheln und ist auch immer vorne dabei, wenn es in […]

  • Lily

    Lily  – nicht in der Vermittlung – Gnadenhoftier.  Lily wurde ca. am 23.05.2012 geboren und kommt ursprünglich aus Bresta. Hier musste sie durch eine Odyssee von Sheltern. Wir haben die freundliche und sehr schüchterne Hündin in 2017 zu uns auf den Leygrafenhof geholt. Lily fühlt sich in unserem Rudel sehr wohl, aber leider hat sie […]

Nicht jeder Hund der zu uns auf den Leygrafenhof kommt, kann später auch vermittelt werden. Die Gründe sind vielfältig. Ein Hund hat in Rumänien auf der Straße oft sehr viel mitgemacht. Manches wissen wir, vieles aber auch nicht. Können wir den Hund in Rumänien sichern und auf einer Pflegestelle aufpäppeln, erfahren wir oft schon mehr. Denn hier erfolgen erste Tierarztbesuche, Impfungen und Kastration.

Manche Wehwehchen kommen auch erst zum Vorschein, wenn der Hund langsam zur Ruhe kommt. Stellt sich hier raus, dass dem Hund etwas fehlt, versuchen wir noch in Rumänien zu helfen. Manchmal können wir auch erst durch die bessere tierärztliche Versorgung bei uns in Deutschland richtig helfen.
Stellt sich dann raus, dass es dem Hund gesundheitlich nicht gut geht, muss entschieden werden, ob er noch vermittelt werden kann.

Natürlich klären wir Interessenten und Adoptanten vorab genau über unseren Wissensstand und dem Gesundheitszustand auf.
Manchmal geht es einem Hund aber so schlecht, dass wir entscheiden die Fellnase für immer bei uns auf dem Leygrafenhof zu lassen.

Für diese Gnadenhoftiere, die jedoch ganz normal mit allen anderen zusammenleben, suchen wir Futterpaten um einen kleinen Teil der doch hohen Kosten auffangen zu können. 
Wenn Sie uns bei unseren Gnadenhofhunden unterstützen möchten, kontaktieren Sie uns bitte oder Spenden Sie direkt mit der Angabe des Hundes.

Vielen Dank!