Notlage bei unserem Radu

Update: 19.03.21

Dank Euch konnten wir die Rechnung für den Zwingerhusten bei Radu begleichen.
Vielen lieben Dank dafür, auch im Namen von Radu.
Ihr seid Großartig !!!

_______________________________________________________________________________________________________________________
Einige von Euch werden es sicherlich schon mitbekommen haben ….. alle Hunde bei unserem Radu in Rumänien sind an Zwingerhusten erkrankt.

Nun müssen nicht nur alle Hunde gepäppelt werden, sondern sie benötigen auch entsprechende Medikamente und der Tierarzt wird mehrmals zu “Radu’s Hunden”  kommen müssen.

Dies ist natürlich sehr kostspielig. Aus diesem Grunde würden wir Radu gerne finanziell unterstützen. Hierfür benötigen wir jedoch eure Hilfe, denn unsere Vereinskasse wird derzeit durch Transporte von Rumänien nach Deutschland und umgekehrt arg belastet. Außerdem mussten wir unseren Trappo neu “abnehmen” lassen, da wir durch den Wildunfall ein neues Kennzeichen erhalten haben. Ferner haben wir in den letzten Wochen sehr hohe Tierarztkosten gehabt.

Könnt / Möchtet Ihr uns helfen Radu finanziell zu unterstützen? Denn bereits die erste Tierarztrechnung bezüglich des Zwingerhusten beläuft sich auf Euro 1.021,41.

Wir bedanken uns bereits im Voraus für eure Mithilfe, auch im Namen von Radu.

Wie könnt Ihr Spenden?

Per Banküberweisung auf unser Vereinskonto

Tierheim Leygrafenhof e.V.
Volksbank Kleverland
IBAN: DE52 324604220205938010
BIC: GENODED1KLL

Bitte immer “Spende” mit im Verwendungszweck angeben.

Ebenso ist es möglich per PayPal zu spenden.