Welpenalarm ….

Wir haben gleich 3 kleine Hundefamilien auf einmal in Rumänien die dringend unsere Hilfe benötigen.

Die erste Familie wurde heute von Renate P. aus Danyflor abgeholt und einem Tierarzt vorgestellt. Die 5 Welpen sind schwach, aber es besteht Hoffnung für die kleine Hundefamilie. Die 4 süßen Mädels und der Bub müssen dringend zusätzlich mit Welpenmilch unterstützt werden.  Damit die Kleinen “anständige” Milch bekommen, werden wir diese vor Ort in Deutschland kaufen und bei unserer nächsten Spendenfahrt im Juni mitnehmen. Ebenso benötigt die kleine Familie Hundebetten und Co., die wir noch organisieren und mitnehmen werden.

Ebenso hat Tanta noch 6 kleine Chihuahuas gefunden und in Ihre Obhut genommen. Auch diese Kleinen benötigen eine Zufütterung mit Welpenmilch und natürlich Körbchen und Co.

 

Bei dem Babies handelt es sich um 3 kleine Rüden und 3 kleine Mädels. Geboren wurde die Rasselbande ca. Ende April 2019.

Die Kleinen putzen ganz schön was weg ;-)

 

Außerdem haben wir eine weitere kleine Chihuahua Familie “adoptiert”. Wir werden die Elterntiere und den kleinen Jungen später zu uns in die Tieroase Emmerich holen. Jedoch vorher muss auch diese Familie noch “aufgepäppelt” werden.

Der Papa heißt eigentlich Bono, wird auf der Pflegestelle Pini genannt. Der kleine Mann ist ca. 1,5 Jahre alt und kann im Juli 2019 ausreisen.

Ihr möchtet uns beim Kauf von Welpenmilch und Co. unterstützen? Dann freuen wir uns über Eure Spende auf unser Vereinskonto:

Tierheim Leygrafenhof e.V.
Volksbank Kleverland
IBAN: DE52 324604220205938010
BIC: GENODED1KLL

Bitte immer „Spende“ mit im Verwendungszweck angeben.

Wir sagen vorab vielen lieben Dank!