Ein ereignisreicher Tag ….

Gestern hatten wir einen sehr ereignisreichen Tag.

Unsere Mäuse Alena und Klara sind in Ihr neues Zuhause eingezogen und fühlen sich bei Ihren neuen Besitzern “pudelwohl”. Wir wünschen unseren zwei Süßen alles Gute im neuen Heim und würden uns freuen sie mal auf der Hundewiese wiederzusehen.

Außerdem haben Julia und Trixie am Vormittag  ihren grünen Daumen gezeigt. Der “Vorgarten” wurde wieder in Schuss gebracht.

Fast zeitgleich wurde das Baumaterial für das nächste Gehege geliefert. Wir sagen danke an die Eltern von Twix für die großartige Spende.

Ferner waren gestern Malu und Grumpy beim Tierarzt. Malu wurde mit folgenden Ergebnis geröntgt: Knie und Hüfte sehen gut aus, an der Wirbelsäule wird nichts operiert und das Gangbild wird sich durch regelmäßige Spaziergänge verbessern. Jetzt muss Malu in Deutschland “nur” noch kastriert werden. Bei Grumpy wurde leider festgestellt, dass der Beinstumpen dringend operiert werden muss. Denn ansonsten wird der Bub immer Schmerzen haben, da der Stumpen immer offen sein wird. Die OP von Grumpy wurde für den Rüden am 27.05.2019 angesetzt. Bitte drückt die Daumen….

Außerdem haben wir uns beim Tierarzt einen ca. Kostenvoranschlag für die anstehenden Kastrationen von 2 Rüde und 5 Hündinnen geben lassen. Die Kosten belaufen sich auf knapp 2.000,00 Euro ohne die OP von Grumpy 🙁 Dies ist natürlich ein großer Batzen Geld für uns…. Falls Ihr uns und unsere Hunde bei den OP Kosten unterstützen möchtet / könnt würden wir uns sehr freuen.

Das Vereinsspendenkonto lautet:

Tierheim Leygrafenhof e.V.
Volksbank Kleverland
IBAN: DE52 324604220205938010
BIC: GENODED1KLL

Bitte immer „Spende“ mit im Verwendungszweck angeben

Ebenso würden wir uns freuen, wenn Sie sich zu einer Fördermitgliedschaft entschließen könnten. Mehr Infos hierzu finden Sie mit einen Klick auf hier.

Wir sagen vorab: Vielen lieben Dank im Namen der Tiere.