Maro wurde am 18.8.2020 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca. 50 cm. Der junge Rüde wurde bei uns in KW 10/21 abgegeben.

Soweit uns bekannt, ist dies die bisherige Geschichte vom hübschen Rüden:

Maro wurde in Rumänien mit seiner freundlichen Mama und seinem Bruder gefunden. Am 10.01.2021 durfte Maro zu seiner neuen Familie in Deutschland reisen. Hier gab es bereits eine unkastrierte Hündin.

Maro ist ein stürmischer, junger Hund und bekam am 10.3.2021 einen Kastrationschip gesetzt. Die Kommandos Sitz und Platz kennt er schon, doch für die Familie wurde der Rüde zu kräftig und ungestüm , dadurch mussten sie ihn schweren Herzens abgeben.

Sie interessieren sich für den Jungspund, haben bereits einen Sachkundenachweis? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch, damit wir mit Ihnen vorab ihre Fragen zum Rüden beantworten und ggfs. einen Kennenlerntermin vereinbaren können.