Projekt Tierheim in Rumänien

Wir berichten hier regelmäßig über unser Projekt Tierheim in Rumänien.

Auf Grund der äußerst schwierigen Bedingungen bei der Tierschutzarbeit in Rumänien, haben wir uns entschlossen ein eigenes Tierheim aufzubauen und auch selbst zu betreiben. Nur so können wir den Tieren nach unserem Anspruch gerecht werden. 
Es beginnt mit dem Sichern von der Straße, über medizinische Versorgung und Impfen, kastrieren sowie chippen, bis hin zur Vermittlung in ein neues Leben über den Leygrafenhof nach Deutschland.

Wir beginnen in Rumänien auf einer grünen Wiese!

Unser Projekt beginnt jetzt im Januar 2021 mit der Planung.
Sobald es die Witterung im Frühjahr erlaubt und unsere finanzielle Spendensituation erste Schritte möglich machen – packen wir es an!

Ab dem Frühjahr werden wir viele helfende Hände vor Ort benötigen. Wer uns hier helfen kann / möchte sollte sich bitte bei uns telefonisch melden.

 

Unser erstes Spendenziel sind 70.000 € 

Der aktuelle Spendenstand:

Spender/InBetrag
Gabi W.125,-
Verena P.20,-
Armin T.200,-
Melanie K.25,-
Tanja W.100,-
Herbert & Wilhelmine O.50,-
Marion S.100,-
Sonja B.180,-
Natalia & Eduard B.50,-
Darwin100,-
Claudia H.30,-
Jürgen S.200,-
Anke D.50,-
Patricia200,-
Sally Se.100 €
Petra F.150 €
Brigitte E.50 €
Sonja B.25 €
Christina B.50 €
Brigitte R.2.000 €
Anonym2.000 €
Anonym100 €

Total:

5.905€
Berücksichtigt sind alle Spendenzahlungen. Bis Banküberweisungen hier erfasst werden, dauert es ein paar Tage. Barspenden und PayPal werden immer zeitnah erfasst.

 

 

Der Beginn unserer Planung.

Im neuen Tierheim haben wir Platz für sehr viele notwendige Einrichtungen, Auslaufwiesen und und und….
Starten müssen wir aber mit den ersten Gehegen und Zwingern, damit wir so schnell wie möglich die Hunde von der Straße sichern und gut unterbringen können.

Hier die allererste Zeichnung von einem kleinen Teil des Geländes.
Mehr wird in der nächsten Zeit folgen….

News von unserem Tierheim-Projekt Rumänien