Charlie ist ein kleiner , freundlicher und kastrierter Shitzu Rüde , der ca. 2009 geboren wurde.
Charlie kam über Freunde zu uns, die davon erfuhren, dass er eingeschläfert werden sollte. Angeblich hat er das 3 Monate alte Baby gebissen und viel zu oft musste er sein Leben bei den Vorbesitzern in einer, wenn auch großen Box, verbringen.

Er ist eher schüchtern aber super lieb im Rudel , stubenrein und es ist nicht zu glauben , dass er zugebissen hat…..
Mittlerweile war er beim Friseur um den Filz zu entfernen und heute wurde er geimpft und gechipt. Nächste Woche werden seine Augen noch richtig bei unserer Augenärztin untersucht.

update 1.1.2021
Der kleine Charlie war mittlerweile beim Augenarzt und wir werden jetzt mit Tropfen und Salbe um an seiner Tränenflüssigkeit bessere Werte zu bekommen , ansonsten ist er ein ganz fitter Hundemann . Er rennt gerne und kuschelt genau so gerne , ist ganz brav und rundum ein Schatz. man sollte wissen , dass bei Shitzus die Fellpflege ganz wichtig ist und er regelmäßig zum Friseur muss. Er ist geimpft und auch kastriert und wird in seinem neuen Zuhause viel Freude bereiten.

 

Demnächst in Vermittlung
Einige Fellnasen warten schon darauf in den nächsten Wochen zu uns zu kommen oder sind bereits bei uns und können bald vermittelt werden. Hier finden Sie eine Vorschau.

Slider