Conny stammt aus Rumänien und wurde ca. am 05.10.2019 geboren und hat eine derzeitige Schulterhöhe von ca. 27 cm.

Conny konnte unter dramatischen Umständen gerettet werden. Sie wurde -verzweifelt nach Futter suchend- von Dorfbewohnern mit Steinen und Stöcken vertrieben. Sie lief panisch auf einer viel befahrenen Straße und war in großer Gefahr. Ihre Retter schafften es sie in ein verlassenes Fabrikgelände zu dirigieren. Dort versteckte sie sich voller Angst in einen zugemüllten Schuppen.

Die hübsche Hündin wurde bei Michaela (rumänische Pflegestelle) bis zu ihrer Ausreise zu uns versorgt. Conny ist sehr schüchtern gegenüber Menschen und braucht ein wenig Zeit bis sie vertrauen kann. Ihre neue Familie sollte viel Zeit und Geduld für die kleine Maus aufbringen. Schließlich hat Conny bisher nicht nur “Sonnenstunden” in ihrem Leben gesehen.

Vielen Dank an Bettina Krause. Sie hat für Conny die Futterpatenschaft übernommen!

Update 12.11.2020

Derzeit arbeiten wir fleißig mit Conny an dem Thema Leinenführigkeit und ihr die Scheu vor Menschen zu nehmen. Die Kleine braucht einfach noch etwas mehr Zeit.

Kastriert: Nein
Gechipt: Ja
Geimpft: Ja